Cyberpunk 2077 – Kampagne kürzer als bei The Witcher 3

CD Projekt hat jetzt bestätigt, dass die Kampagne von Cyberpunk 2077 kürzer als bei The Witcher 3 ausfallen wird.

Das sagte Cyberpunk 2077 Senior Quest Designer Patrick K. Mills in einem Twitch Stream. Da heißt es, dass viele die Kampagne von The Witcher 3 nie beendet hätten, daher sei sie bei Cyberpunk 2077 kürzer gestrickt.

„Der Unterschied zwischen einem Completionist-Run und dem Haupt-Story-Run … wir wissen, dass der Haupt-Story-Run in Cyberpunk 2077 etwas kürzer ist als bei The Witcher 3, da wir viele Beschwerden darüber hatten, dass die Hauptgeschichte von Witcher 3 einfach zu lang war,“ so Mills.

Laut den Statistiken gibt es zwar immer noch viele Leute, die The Witcher 3 wirklich weit durchgespielt, es aber nie bis zum Ende geschafft haben. Bei CD Projekt möchte man aber, dass man die ganze Geschichte sehen kann, also hat man die Hauptgeschichte gekürzt. Dennoch gibt es viel zu tun, auch wenn man noch keine exakte Zahl dazu nennen kann.

Cyberpunk 2077 erscheint am 19. November 2020.