Darkstalkers – baldige Rückkehr des Franchise möglich?

Vor kurzem ließ Capcom sein altes Franchise Darkstalkers registrieren, sowie zahlreiche andere Markennamen für deren Esports-Programm.

Laut dem japanischen Magazin Gematsu, gab es zu der Reihe keine neuen Informationen seit dem Erscheinen von Darkstalkers: Resurrection im Jahr 2013. Trotz der Registrierung heißt es noch nicht, dass ein neuer 2D-Fighter erscheinen wird, es könnte auch sein, dass Capcom den Markennamen lediglich für die Zukunft schützen will. Trotzdessen wäre es durchaus interessant zu sehen, ob eine Rückkehr des Klassikers zu erwarten ist.

Das Entwicklerteam ist schließlich kein Neuling in dem Genre: Mit Street Fighter und Marvel vs. Capcom haben die Entwickler gleich zwei namenhafte Spielereihen etabliert. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn Capcom ein ähnliches Vorhaben nun mit Darkstalkers planen würde. Vor allem mit den aktuellen und kommenden Hardware-Spezifikationen ließe sich die Reihe noch einmal völlig neu entfalten.