Home News David Cage: „Ständige Fortsetzungen killen Kreativität und Innovationen“
David Cage: „Ständige Fortsetzungen killen Kreativität und Innovationen“
0

David Cage: „Ständige Fortsetzungen killen Kreativität und Innovationen“

0

Wer sich eine Fortsetzung zu Heavy Rain wünscht, braucht sich vorerst wohl keine Hoffnung darauf machen. Von Fortsetzungen hält Quantic Dream nämlich nicht wirklich viel, wie man bereits öfter betont hat.

In einem aktuellen Interview erklärte Quantic Dream Boss David Cage, dass Innovationen und Kreativität unter anderem auch durch ständige Fortsetzungen zurückgehalten werden, auf die es dem Studio besonders ankommt.

„Viele Leute möchten mehr von dem Gleichen. Und wenn man ihnen das gibt, kaufen sie es gern,“ so Cage. „Das Ergebnis ist recht einfach: Spieler investieren in Publisher, die kein Interesse an Innovationen haben. Sie ermutigen sie dazu, jedes Jahr zu Weihnachten das Gleiche zu machen. Wenn du an Innovation interessiert bist und glaubst, dass Spiele mehr als nur Shooter sein können, dann realisiert man, dass Fortsetzungen die Kreativität und die Innovationen killen können.“

Beyond: Two Souls wird sich daher auch nicht wie ein spiritueller Nachfolger von Heavy Rain anfühlen. Während Heavy Rain ein Spiel war, bei dem man mehr in der Haut der Charaktere lebte und ständig wichtige Entscheidungen treffen musste, ist Beyond: Two Souls hingehen mehr ein asymmetrisches Puzzle-Spiel, in dem man Jodie als physischen Charakter steuert und Idan in einem übernatürlichen Reich.

Sony Computer Entertainment
Preis: EUR 15,90
16 neu von EUR 15,9021 gebraucht von EUR 10,01
bei amazon.de kaufen