DayZ – Update 1.06 & neue Karte ‚Livonia‘ erscheinen in Kürze

Bohemia Interactive freut sich in Kürze den ersten offiziellen DLC für ‚DayZ‘ veröffentlichen zu können, inklusive der neuen Karte ‚Livoinia‘, die man vorab in einem Trailer vorstellt.

Basierend auf der kürzlich veröffentlichten Karte der Spin-off-Erweiterung Arma 3 Contact bringt die Region Livonia eine neue Erfahrungen in die postapokalyptische Welt von DayZ. Mit weiten grünen Landschaften, dichten Wäldern, ruhigen Seen und gewundenen Flüssen verspricht die 163 km² große Karte die perfekte Kulisse für alle Überlebenden, die sich in der Wildnis verirrt haben.

Die Landschaft ist jedoch nicht die einzige Abwechslung für DayZ-Spieler. Das gemäßigte Spätsommerklima in Livland bringt häufig Regen und Gewitter mit sich und stellt die Spieler auf ihren Reisen vor zusätzliche Herausforderungen – und macht Schutzausrüstung und Schutz wichtiger denn je. Und mit einer neuen Wildnis kommen natürlich auch neue Bedrohungen dazu. Vor allem gibt es ein neues Raubtier, das durch die Wälder Livlands streift – Bären! – und sie werden menschlich geformten Bedrohungen nicht freundlich gegenüberstehen. Überlebende müssen gut gerüstet sein, um effektiv mit diesen Grizzly-Feinden umzugehen.

Livonia erscheint in Kürze zusammen mit dem Update 1.06, das selbst zahlreiche neue Inhalte für alle Spieler mit sich bringt.