Trion Worlds gewährt ab heute allen Spieler den Zugriff auf ‘Defiance 2050’, nachdem zunächst nur die Gründer loslegen durften. Um den Release zu feiern, zeigt man außerdem den offiziellen Launch Trailer.

Im Universum von Defiance übernehmen die Spieler die Rolle von Archenjägern – Söldnern, die sich ihren Weg durch die postapokalyptische Landschaft einer zerstörten Erde bahnen und dort außerirdische Technologien und fortschrittliche Waffen einsetzen, um ihren Anteil einzustreichen.

“Zwanzig Jahre sind seit dem katastrophalen Archenfall vergangen, durch den Millionen Votaner ums Leben kamen und die Erde in eine beinahe nicht mehr zu erkennende, postapokalyptische Landschaft verwandelt wurde. Im San Francisco von Defiance 2050 werden die Spieler in eine dynamische, offene Spielwelt transportiert, die sie in epischen Gefechten und Handlungsabschnitten erforschen können. Auf die Spieler warten große, kooperative Schlachten mit ihren Freunden, der Einsatz Hunderter verschiedener Waffen und Fertigkeiten sowie gewaltige, außerirdische Bedrohungen in umgewandelten, futuristischen Umgebungen.”

Bereits das ursprüngliche Defiance revolutionierte damit das Genre der Open-World-SciFi-Shooter, indem es Drittperson-Shooter nahtlos mit schneller Action, dynamischen Welt-Ereignissen und kooperativem Gameplay verband. Nun begeht man die nächste Stufe mit einer neuen und spannende Story und einem laut Trion Worlds bahnbrechendem Gameplay, welches das ursprüngliche Spiel in allen Bereichen überarbeitet.

Defiance 2050 ist ab heute verfügbar, während Infos zum Bezug auf der offiziellen Homepage bereitgestellt wurden.