Die Säulen der Erde in ersten bewegten Szenen zu sehen

Daedalic Entertainment präsentiert heute die ersten bewegten Szenen zu ‚Die Säulen der Erde‘, das in Zusammenarbeit mit Ken Follett entsteht und auf dem gleichnamigen Bestseller basiert.

„Die Säulen der Erde“, erschienen 1990, spielt im mittelalterlichen England in der fiktiven Stadt Kingsbridge und beleuchtet als historischer Roman anhand der Ereignisse rund um den Bau einer Kathedrale die Entwicklungen und Auseinandersetzungen zwischen Klerus, Adel und dem unter Ausbeutung leidenden Volk.

Das Projekt – ein Adventure – soll 2017 für alle gängigen Plattformen veröffentlicht werden. Unter anderem ist ein Release für PC, Mac, Xbox One, PlayStation4 und iOS geplant.