Home News DMC: Devil May Cry läuft auf 30fps, fühlt sich aber wie 60fps an
DMC: Devil May Cry läuft auf 30fps, fühlt sich aber wie 60fps an
3

DMC: Devil May Cry läuft auf 30fps, fühlt sich aber wie 60fps an

3

DMC: Devil May Cry, das derzeit von Ninja Theory entwickelt wird, läuft mit 30fps, wie der Entwickler jetzt bestätigt hat. Dennoch wird sich das Spiel anfühlen, als würde es mit 60fps laufen.

Dies führt man auf gewisse Programmiertechniken zurück, die hierfür angewendet werden können und dieses Gefühl simulieren. Zwar weiß man, dass tatsächliche 60fps immer besser sind, aber mit Dragon´s Dogma hätte man bewiesen, dass es auch so geht.

Wie genau man diese Techniken einsetzt, verriet Director Hideaki Itsuno nicht, sondern nur so viel, dass man unter anderem dazu die Reaktion der Controller-Buttons angepasst hätte und dieser wie bei 60fps reagiert.

DMC: Devil May Cry erscheint am 15. Januar 2013.

Comment(3)

  1. Nicht auf der ps3 das Spiel läuft auf meinen Hd. Rv nur im 16:9 Modus wie ein Film.
    Umgebungsdruck Details sind total unscharf und die Menschen Animation ähnelt einem PSP Spiel vom letzten Jahr. Monster sehen in Ordnung aus.
    Aber der Rest Sorry Dragons Dogma war für mich und viele andere Käufer ein Reinfall.

  2. Dragons Dogma schlechteste Grafik der letzten 5 Jahre. Spiel habe ich sofort wieder umgetauscht.

    1. Dann hast du ein anderes Dragons Dogma gespielt als ich. Ich fand nur an der Anzahl verschiedener Monster gabs was zu bemängeln, Grafisch gibts definitiv schlechteres.

Comments are closed.