Ad image

Dying Light 2 bildet Szenario ab, das an 9/11 & Ground Zero erinnert

Unbewusst oder absichtlich könnte Dying Light 2 bei so manchem Erinnerungen an die Terroranschläge vom 11. September 2001 in New York hervorrufen. Ein ähnliches Szenario wird auch im Spiel angebildet.

Die Welt wird die Bilder, bei den zwei Passagiermaschinen an diesem Tag in das World Trade Center krachten und dieses zum Einsturz brachten, wohl nie vergessen. Aber auch die teils verstörenden Bilder danach, in denen Menschen am Ground Zero mit Asche bedeckt durch die Straßen der Stadt und an den Überresten der Tower vorbei irrten, haben sich bei vielen in den Kopf gebrannt.

Das kann man auch in Dying Light 2 sehen, wie kaum in einem anderem Spiel.

Dying Light 2 9/11

Story-Mission ruft 9/11 Erinnerungen wach

Im Laufe der Story kommt man an diesem Szenario jedenfalls nicht vorbei, bei dem zwar keine Flugzeuge, dafür Raketen gezielt auf das höchste Gebäude von The City abgefeuert werden. Auch stürzt dieses danach nicht komplett ein, die Art, wie man das Ganze inszeniert, weist jedoch sehr viele Ähnlichkeiten auf.

Dying Light 2

Der Einsturz des Hochhauses wird zumindest in Teilen dargestellt, einschließlich passender Soundkulisse, die bei passendem Heimkino richtig aufschrecken lässt. Eine riesige Staubwolke breitet sich anschließend in großen Teilen der Stadt aus, ist weit aus der Ferne zu sehen und verschwindet dann auch nicht mehr, auch nicht im Endgame-Inhalt und nach Abschluss der Story.

RELATED //  Dying Light 2 - Neue Parcour-Challenges & Rewards verfügbar

Betritt man anschließend das Areal rund um den Tower, findet man sich in einer dicken Staubwolke wieder, die Sonnenstrahlen dringen kaum noch hindurch, der Boden, die Autos und das gesamte Straßenbild sind durch und durch mit Asche bedeckt.

Das wird zusätzlich von den umherirrenden Zombies ergänzt, die planlos durch die Gegend laufen und somit an die damals betroffenen und oftmals benommenen Menschen am Ground Zero erinnern. Ein wirklich gruseliges Bild, welches man hier nachstellt.

Dying Light 2 ground zero

Ob beabsichtigt oder nicht, das kann wohl nur Techland selbst beantworten. Wer diesen Punkt in der Story von Dying Light 2 erreicht, der etwa nach der Hälfte des Spiels angesiedelt ist, wird wohl ähnliche Fragen haben.

Die Story-Mission gehört allerdings auch zu den spektakulärsten im ganzen Spiel, weshalb jeder für sich entscheiden muss, ob das so vertretbar ist oder nicht. Unsere Eindrücke zu Dying Light 2 gibt es im aktuellen Review zum Spiel.

Sale
Dying Light 2 Stay Human (Playstation 5) [AT-PEGI]
  • Die Auswirkungen Deiner Entscheidungen haben große Auswirkungen auf ganze Regionen der Stadt
  • Auf Deinem Weg zu einer Person mit großer Macht, stehen Dir alle Wege offen
Share this Article
7 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
7 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
7
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x