Fall Guys – Unfaire Spieler werden auf Cheater Island in Quarantäne gesteckt

Ein so populäres Spiel wie Fall Guys: Ultimate Knockout zieht erwartungsgemäß auch viele unfaire Spieler an. Für diese hat Entwickler Mediatonic jetzt eine ganz besondere Lösung.

So ist es immer ärgerlich, wenn nur wenige Spieler der großen Masse das gesamte Spiel versauen. Anstatt dieser aber einfach zu bannen, werden sie auf Cheater Island in Quarantäne gesteckt. Dort bekommen sie dann ihre unfairen Methoden am eigenen Leib zu spüren.

Anfangs war es noch so, dass die Spieler auf Cheater Island in einem ewigen Fall gefangen waren, da man zunächst befürchtet hat, dass man nicht genügend für ein ganzes Match zusammenkriegen würde. Das änderte sich aber recht bald und viele dieser Cheater fanden sich nun unter ihresgleichen wieder.

Das Problem dürfte vorrangig auf dem PC bestehen, aber auch Konsolen-Spieler sind nicht davor geweiht, auf Cheater Island zu landen, wie Mediatonic vorwarnt.

Fall Guys in Dreams nachgebaut

Natürlich ließ es nicht lange auf sich warten, bis Fall Guys auch von jemandem in Dreams nachgebaut wird. Das zeigt eindrucksvoll das nachfolgende Video. Leider wird die Kreation nie öffentlich zugänglich sein, sondern soll lediglich demonstrieren, was mit Dreams alles möglich ist.