Fallout 4 – Automatron-DLC mit Termin & offiziellem Trailer

Bethesda gewährt heute weitere Einblicke in den ersten großen Fallout 4 DLC ‘Automatron’, der noch im März verfügbar sein wird.

In Automatron hat der geheimnisvolle Mechanist eine Horde übler Roboter ins Commonwealth geschickt, darunter auch das hinterhältige Robohirn. Jagen Sie die Roboter und verwenden Sie ihre Bauteile, um Ihre eigenen Roboter-Begleiter und Mods zu erschaffen. Wählen Sie aus Hunderten Mods, unterschiedlichen Körperteilen, Rüstungen, Fähigkeiten und Waffen wie beispielsweise der brandneuen Blitzwaffe. Spieler können sogar die Farben der Roboter anpassen und ihre Stimmen auswählen. (Für Charaktere auf Level 15 oder höher.)

Weiterhin verweist Bethesda nochmals auf die anstehenden April-Inhalte, in denen die Siedlungen mit Wasteland Workshop erweitert werden, sowie könnt ihr im Mai über die Grenzen des Commonwealth nach Maine reisen und Far Harbor besuchen – die größte Landmasse, die Bethesda Game Studios je für einen DLC erschaffen hat. Über 2016 hinweg verteilt erscheinen zudem weitere Inhalts-Update, darunter der überarbeitete Überlebensmodus und das Creation Kit.

Automatron wird ab Dienstag, den 22. März zum Download verfügbar sein und kostet 9,99 EUR. Season Pass Besitzer können dieses vollkommen kostenlos herunterladen.

[asa2]B017JG6CS6[/asa2]

Like it or Not!

0 0