Far Cry 3: Blood Dragon – 80er Action-Ikone Michael Biehn im Interview

Far Cry 3: Blood Dragon, in dem Creative Director Dean Evans auf die Aktion-Ikone der 80er trifft. In der Rolle von Sergeant Rex Power Colt kehrt Hollywood Aktion-Ikone Michael Biehn (Terminator, Aliens und The Abyss) zurück auf die heimischen Bildschirme.

Entwickelt von Ubisoft Montreal versetzt Far Cry: 3 Blood Dragon die Spieler in eine Zukunftsvision der VHS-Ära zurück, in der sie das Mädchen bekommen, die bösen Jungs zur Strecke bringen und die Welt retten können. In Far Cry: 3 Blood Dragon schlüpfen die Spieler in die Rolle von Sergeant Rex Power Colt, halb Mensch, halb Maschine – aber zu 100% ein wahrer Amerikaner. Als Mark IV Cyber-Kommando begeben sich die Spieler auf einen Rache-Feldzug: Sergeant Rex Power Colt muss seinen ehemaligen kommandierenden Offizier samt einem Bataillon von rücksichtslosen Killer-Cyborgs ausschalten – und nichts kann ihn dabei aufhalten.

Das Video bietet einen Blick hinter die Kulissen von Far Cry: 3 Blood Dragon und zeigt Michael Biehn bei den Sprachaufnahmen.

Far Cry: Blood Dragon ist ab dem 01. Mai im PSN erhältlich.

RELATED //  Far Cry 3: Blood Dragon Classic Edition erscheint für PS5

[youtube Ka23zIe4K8E]

[asa]B0054NZ2CE[/asa]