Far Cry – Neues Spiel für die The Game Awards bestätigt

Ubisoft arbeitet an einem brandneuem Far Cry-Spiel, das bei den morgigen The Game Awards angekündigt wird. Vorab gibt es schon einen kurzen Teaser.

Dieser lässt darauf schließen, dass das neue Far Cry direkt an dem aktuellen Far Cry 5 anschließt und die darin beschworene Apokalypse ausgelöst wird. Jedenfalls ist darin ein spektakulärer Atombombeneinschlag zu sehen, der alles vernichtet und verbrennt, während sich im Anschluss eine neue Welt auftut. Auf eine ähnliche Story setzt auch das aktuelle Fallout 76 von Bethesda.

Ob es sich hierbei um ein vollwertiges Spiel handelt oder um eine etwas größere Erweiterung von Far Cry 5, wird sich dann am morgigen Donnerstag zeigen. Der Teaser macht jedenfalls schon Lust auf mehr.