FIFA 19 – Die Reise von Alex Hunter geht bei Real Madrid weiter

Electronic Arts gab heute weitere Details zum Story-Modus rund um Alex Hunter in ‚FIFA 19‘ bekannt, dessen Reise in diesem Jahr bei Real Madrid weiter geht.

Dies gab man heute in Zusammenarbeit mit adidas Football auf einer Veranstaltung in New York City an, wo sich Hunter seinen Teamkollegen anschloss, um das neue adidas Real Madrid 3rd Trikot, vollständig hergestellt aus Parley Ozean-Plastik, zu präsentieren.

Was bisher geschah

In The Journey hat Hunter seinen Aufstieg an die Spitze des Weltfußballs erreicht: Nach Eroberung der Premier League und dem Gewinn des MLS Cups mit LA Galaxy, kehrte der Engländer zu seinem Verein zurück und führte ihn zum Double in der heimischen Liga und im Pokal. Nun schließt sich Alex Hunter im dramatischen Finale von The Journey den Königlichen von Real Madrid an, um mit seiner Lieblingsnummer 29 auf dem Trikot dem Ruhm der UEFA Champions League nachzujagen.

„Das ist alles was ich jemals wollte, so einfach ist das,“ sagte Hunter. „Es ist ein Traum zu Real Madrid, dem größten Verein der Welt, zu wechseln. Davon träumt jedes Kind. Ich brenne darauf, endlich die Chance zu bekommen, im größten Vereinswettbewerb der Welt, der UEFA Champions League, zu spielen.“

FIFA 19 erscheint in diesem Jahr am 28. September 2018.

FIFA 19 - Champions Edition - [PlayStation 4]
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung