Final Fantasy VII Remake – Opening Movie veröffentlicht

Square Enix zeigt heute das spektakuläre Opening Movie zu ‚Final Fantasy VII Remake‘, das nach einer kleinen Verzögerung nun im April erscheint.

Das Video zeigt die Stadt Midgar, untermalt von neu instrumentierter, atemberaubender Musik. Final Fantasy VII Remake nimmt die Spieler mit in eine Welt, in welcher der undurchsichtige Shinra-Konzern die Lebenskraft des Planeten kontrolliert. Cloud Strife, ein ehemaliges Mitglied der Eliteeinheit SOLDAT und jetzt ein Söldner, hilft einer Widerstandsgruppe namens Avalanche.

Zudem können Fans die atemberaubende Musik von Final Fantasy VII Remake während der Orchester-Welttournee, die in Zusammenarbeit mit AWR Music Productions organisiert wurde, in über zehn Städten live erleben. Die Konzerte haben ihren Auftakt im Juni in Los Angeles und bieten Musik des Soundtracks, welche von einem majestätischen Orchester und einem Chor unter der Leitung von GRAMMY-Gewinner Arnie Roth, der für seine Arbeit an „Distant Worlds: Music from FINAL FANTASY“ bekannt ist, dargeboten wird.

Final Fantasy VII Remake erscheint am 10. April 2020.

Sale
Final Fantasy VII HD Remake Deluxe Edition (Playstation 4)
  • Deluxe Edition: Inkl. das Spiel, Sephiroth Steelbook, Artbook im Hardcover-Format;...
  • Eine spektakuläre Neuinszenierung des Kultspiels, welches seinerzeit das RPG-Genre neu definierte