FromSoftware: Wohl kein Bloodborne 2, man möchte sich Neuem widmen

FromSoftware wird aller Voraussicht nach keine Fortsetzung des Action-RPG ‚Bloodborne‘ entwickeln, ebenso wird wohl auch ‚Dark Souls III‘ das letzte seiner Serie sein.

Über die Zukunft des Studios hat sich einmal Director Hidetaka Miyazaki geäußert, der sich lieber komplett neuen Dingen widmet, anstatt eine Serie immer weiter fortzuführen. Für ihn würde es sich nicht richtig anfühlen, nur immer diese beiden Spiele zu entwickeln, weshalb man mit Dark Souls III schon ein großes Ende der Serie plant.

Mit dieser Einstellung steht Miyazaki auch nicht alleine da, sondern ganz FromSoftware möchte geradezu aggressiv neue Dinge erschaffen, eine Auffassung, die er als neuer Präsident des Unternehmens pflegt. Dies sei notwendig, damit die Spieler die eigenen Games immer wieder neu genießen können und damit auch stetig die Qualität stimmt.

Mit ‚The Old Hunters‘ bekommt man aber bereits in der kommenden Woche neuen Nachschub für ‚Bloodborne‘, der ersten großen Erweiterung für das Action-RPG, gefolgt von Dark Souls III im kommenden Jahr.

[asa]B01733YMKU[/asa]