gamescom bleibt in Köln, erste Aussteller bestätigt

Die gamescom bleibt auch in den nächsten Jahren in Köln, die ihren Vertrag mit game erneuert verlängert haben. Zudem wurden jetzt die ersten Aussteller für die gamescom 2019 bestätigt.

Die gamescom findet seit 2009 in Köln statt. Bei ihrer zehnten Auflage im vergangenen Jahr kamen 370.000 Menschen aus 114 Ländern nach Köln. Mit 1.037 Ausstellern aus 56 Ländern wurden zudem neue Bestwerte erzielt. Damit konnte die gamescom ihre Rolle als international größtes Games-Festival und Europas führende Business-Plattform der Games-Branche nicht nur behaupten, sondern weiter ausbauen.

„Die gamescom hat eine einzigartige Entwicklung genommen und konnte seit 2009 Jahr für Jahr ihre Relevanz für Gamer und Fachbesucher immer weiter steigern. Der neue Vertrag vertieft die Partnerschaft zwischen game und Koelnmesse und ermöglicht uns, die gamescom gemeinsam dynamisch weiterzuentwickeln und so noch besser auf die Trends unserer Branche anzupassen“, sagt Ralf Wirsing, Managing Director von Ubisoft Deutschland und Vorstandsvorsitzender des game.

Erste Aussteller für 2019 bestätigt

In diesem Zuge konnte man heute auch die ersten Aussteller für die gamescom 2019 bestätigen, die sich ihre Messefläche in der Frühbucheraktion gesichert haben und damit im Vorgleich zum Vorjahr nochmal zulegen konnten. Positiv sieht man dabei auch die große Vielfalt der aktuell angemeldeten Aussteller, die alle Facetten des Mediums widerspiegeln. In Kombination mit einem starken Eventprogramm dürfen sich Spielefans aus aller Welt auf ein umfassendes Gaming-Angebot und ein Event-Erlebnis der Extraklasse freuen.

RELATED //  gamescom 2020 - Opening Night Live und event arena kehren 2020 zurück

Unter anderem haben sich die folgenden Industrieverterter, Publisher & Co. ihren Platz auf der gamescom 2019 gesichert: 2K Games, ak tronic, Amazon Games, astragon Entertainment, Bandai Namco Entertainment, Bethesda Softworks, Capcom,  Deep Silver (Koch Media), ELECTRONIC ARTS, Facebook, GIGA-BYTE TECHNOLOGY, Kalypso Media, Microsoft / Xbox, Nintendo, Square Enix, THQ Nordic, Turtle Entertainment/ ESL, Ubisoft, Wargaming und Youtube Gaming.

Folgende Aussteller aus dem Hardware-Segment haben zudem ihre Teilnahme an der gamescom 2019 bereits bestätigt: Alternate, Caseking, DXRacer, Medion, Razer und Trust Gaming. Und auch in der merchandise area ist der Buchungsstand erstklassig: Knapp 90 Merchandise-Anbieter haben bereits zugesagt.

Die gamescom findet in diesem Jahr vom 20.08. bis 24.08.2019 statt.