gamescom: Opening Night Live ab 19:30 Uhr im Livestream

Die digitale gamescom startet heute mit dem Highlight schlechthin durch, der gamescom: Opening Night Live, auf der zahlreiche Updates und Premieren zu erwarten sind.

Ab 19:30 Uhr könnt ihr das Spektakel hier im Livestream verfolgen, bei dem mindestens 30 Spiele und Premieren zu erwarten sind. Bestätigt sind unter anderem das Reboot zu Saints Row, der Death Stranding: Director’s Cut, Far Cry 6, Call of Duty: Vanguard, SiFu, LEGO Star Wars: The Skywalker Saga, Genshin Impact und viele mehr.

Zu den Publishern der Show gehören Activision, Deep Silver, Bandai Namco, PlayStation, Ubisoft, Warner Bros., Devolver, SEGA und weitere. Man darf also gespannt sein, was Sony heute Abend liefert, die sich seit Monaten viel zu sehr zurückhalten.

„Wir freuen uns, eine weitere gamescom: Opening Night Live zu produzieren, die in diesem Jahr über 30 Spiele aus der gesamten Branche präsentieren wird. Die Community kann sich auf neue Spieleankündigungen sowie Updates zu den am meisten erwarteten Spielen und andere Überraschungen mit Gästen auf der Bühne und mehr freuen – alles im Livestream für Fans auf der ganzen Welt.“

Die gamescom: Opening Night Live startet um 19:30 Uhr (CEST) mit einer halbstündigen Pre-Show. Die Hauptshow läuft dann von 20:00 bis 22:00 Uhr (CEST). Erstmals wird mit Natascha Becker von GameStar eine Co-Moderatorin aus Deutschland Geoff Keighley unterstützen.

RELATED //  gamescom 2021: Erste Shows von Konami, Microsoft & Co. bestätigt

Den entsprechenden Stream haben wir hier bereits eingerichtet, der pünktlich um 19:30 Uhr startet. Optionale Streams gibt es bei Youtube und Twitter. Alle Highlights von der gamescom Opening Night gibt es dann natürlich hier und im Anschluss bei uns nachzulesen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x