Gerücht: Großes PS5 Reveal Event für Juni geplant (Update)

Statt der E3 könnte Sony ein größeres PS5 Reveal Event für den Juni vorbereiten, wie man derzeit aus Industriekreisen hört.

Das jedenfalls behauptet der GamesBeat Reporter Jeffrey Grubb (verifiziert) im ResetEra-Forum, ohne jedoch zu belegen, woher er diese Info hat. Etwas Skepsis ist daher durchaus angebracht. Geplant ist das Event demnach am 04. Juni, vermutlich als reines Online-Event, da Live-Veranstaltungen weiterhin kaum möglich sind.

Weitere Gerüchte des Tages

So oder so wird es die nächsten Wochen durchaus spannend in Bezug auf die PS5, denn auch das OPM hat für den gleichen Zeitraum, die ersten Spiele-Enthüllungen zur PS5 angekündigt. Gerüchteweise wird es auch noch einen State of Play Report im Mai geben, wobei sich dieser wohl mehr auf kommende PS4 Projekte wie The Last of Us: Part II oder Ghost of Tshushima beziehen dürfte.

Etwas früher, nämlich womöglich schon heute, könnte Ubisoft auch das neue Assassins’s Creed ankündigen. Zumindest erwartet man aus Richtung Microsoft, dass es in Kürze irgendeine Next-Gen Ankündigung geben wird, die vielleicht mit dem Assassin’s Creed-Spiel einher geht.

Wir halten euch wie gewohnt auf dem Laufenden.

Update: Auch der ehemalige Kotaku-Redakteur Jason Schreier geht davon aus, dass man ein paar Wochen wieder etwas von Sony zur PS5 hören wird. Dazu braucht es jedoch keine Glaskugel, denn mit dem Inside Xbox Event in der nächsten Woche ist es auch so offensichtlich, dass Sony in irgendeiner Form nachziehen wird, zumal ja auch die E3 & Co. anstünde.

Update: Der jetzige Bloomberg Redakteur Jason Schreier hat in einem Podcast nochmals bekräftigt, dass Sony wohl gegen Anfang oder Mitte Juni ein PS5 Event abhalten wird, da der Druck durch die Xbox Series X zunehmend stärker wird. Man sieht sich quasi im Zugzwang auch endlich etwas zur PS5 zu liefern.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können sich die Dinge aber auch jederzeit ändern. Dennoch erscheint Juni schon recht spät, um das nächste Mal über die PS5 zu sprechen, da auch die Fans zunehmend ungeduldig werden. Im Vergleich zur PS4 Ankündigung damals war zum jetzigen Zeitpunkt schon sehr viel mehr bekannt und auch die Vorbestellungen standen kurz vor dem Start.