Ghost of Tsushima – Patch 1.01 & 1.02 erschienen, neuer Screen online

Da erste Tester bereits einen Blick auf Ghost of Tsushima von Sucker Punch werfen können, sickern auch immer mehr Infos aus dem Spiel durch.

So sind bereits zwei Updates für das Samurai-RPG erschienen, die das Spiel inzwischen auf die Version 1..02 hieven. Laut dem offiziellen Changelog werden damit kleinere Fehler behoben, darunter bei der Lokalisierung.

  • Various Localization Fixes.
  • Other Bug Fixes

Zusammen mit dem ersten Patch 1.01 werden damit rund 7.9 Gigabyte fällig, die vor dem ersten Spielstart heruntergeladen werden müssen. Insgesamt wächst Ghost of Tsushima auf rund 50 Gigabyte auf eurer Festplatte an – also recht überschaubar für ein Open-World-Game.

Auch weitere Screenshots machen inzwischen die Runde, die wohl aus der Testversion stammen und auf Twitter veröffentlicht wurden. Diese haben wir hier angehängt:

Ghost of Tsushima erscheint offiziell am 17. Juli 2020.

Sale
Ghost of Tsushima - Standard Plus Edition [PlayStation 4] (Exklusiv bei Amazon)
  • Die Standard Plus Edition enthält Cover-Artwork mit individuellem Foliendruck und beidseitigem...
  • Jin Sakai muss mit den Samuraitraditionen brechen, den Weg des Geisteseinschlagen und einen...