Ghost Recon: Breakpoint – Erster Raid ‚Project Titan‘ startet in Kürze

Neben dem zweiten großen Title Update, das in dieser Woche für ‚Ghost Recon: Breakpoint‘ erschienen ist, folgt in Kürze auch der erste Raid ‚Project Titan‘.

Die Wölfe haben Golem Island erobert und es ist an der Zeit, sich während des ersten 4-Spieler-Koop-Raids auf die Probe zu stellen. Project Titan wird euch und eure Teammates mit einer anspruchsvollen Herausforderung, die Teamarbeit erfordert, an die Grenzen bringen.

Von offizieller Seite heißt es außerdem:

„Unser erster Raid entführt euch auf eine einsame Insel mit einem aktiven Vulkan. Dort müsst ihr euch tödlichen Herausforderungen und Gegnern stellen. Selbst mit bis zu vier Koop-Spielern und einer ausgezeichneten Absprache werdet ihr all eure bisher gelernten Fähigkeiten einsetzen müssen, um Projekt Titan zu überleben. Die Raids sind kostenlos und ihr könnt sie immer wieder spielen, außerdem stellen Sie eine Chance dar, exklusive Belohnungen zu gewinnen. Die Raids werden nach der Veröffentlichung dank wöchentlich wechselnder Regeln immer anspruchsvoller.“

Das Update ist für alle Spieler kostenlos, allerdings wird ein Gear Score von mindestens 150 vorausgesetzt und 4 Spieler, die sich zusammentun müssen. Los geht es am 28. November 2019.

Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint Standard | Uncut - [PlayStation 4]
  • Der Nachfolger des preisgekrönten Spiels Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands
  • Schlüpfen Sie in die Haut eines Ghosts, eines Elitesoldaten des US-Sondereinsatzkommandos, der...

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x