inFAMOUS-Serie kehrt womöglich auf PS5 zurück

Nach den Gerüchten um ein neues Sly Cooper-Spiel soll Sony jetzt auch angeblich die Rückkehr der inFAMOUS-Serie von Sucker Punch in Erwägung ziehen.

Das möchte man aus Quellen direkt bei Sony erfahren haben, wonach beide Franchises derzeit auf dem Prüfstand für PS5 stehen. Berichte zu Sly Cooper gab es bereits Anfang Oktober, dessen Revival angeblich schon in trockenen Tüchern sei. Auch inFAMOUS wurde vor einigen Wochen schon einmal als potenzieller PS5 Kandidat erwähnt, womit man die Gerüchte aktuell noch einmal bekräftigt.

Auf Nachfrage, ob auch die inFAMOUS-Serie eine neue Chance bekommt, sagte der Insider Shpeshal_Nick von XboxEra: „zu 100%“.

Ob dies jetzt schon bedeutet, dass ein neues Spiel garantiert in Erwägung gezogen wird oder die Entwicklung beschlossene Sache ist, lässt sich nicht so recht daraus ableiten. Für Fans wäre inFAMOUS jedenfalls mal wieder eine willkommene Abwechslung, nach den ganzen Superhelden-Deals zwischen Sony und Marvel.

In Bezug auf Sly hieß es Anfang Oktober, dass die Sache ziemlich sicher sei:

„Hey Sly-Fans. Ich denke, eine gute Nachricht? Meiner „normalen“ Sony-Quelle (wurde ursprünglich von einer neueren Quelle erzählt) hat mir gerade bestätigt, dass Sly tatsächlich zurückkommt. Das ist es. Das ist alles.“

Bestätigt ist davon wie üblich noch nicht, so dass abzuwarten bleibt, ob die beiden Kult-Marken tatsächlich eine neue Chance von Sony bekommen.

Zuletzt arbeitete Sucker Punch am Ghost of Tsushima: Director’s Cut für PS5 und PS4. Womit das Studio aktuell beschäftigt ist, ist nicht bekannt.

2
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x