Japan: Produktion der PS3 wurde eingestellt (Update)

Irgendwann kommt alles zu seinem Ende, so nun auch die Produktion der PS3 in Japan, die dort im November 2006 an den Start ging. Damit hält Sony zudem das Versprechen des 10-Jahresplans.

Wie man auf der offiziellen Seite von Sony derzeit lesen kann, wird die Produktion der dritten Konsolengeneration in Kürze eingestellt, was zunächst allerdings nur für Japan gilt. Es dürfte jedoch nicht allzu lange dauern, bis auch der westliche Markt in dieser Hinsicht folgt. Offiziellen Angaben zufolge konnte die PS3 weltweit über 80 Millionen mal verkauft werden, womit sie etwa die Hälfte ihres Vorgängers, der PS2 erreicht.

Etwas erfolgreicher schlägt sich hingegen wieder die PS4, die im gleichen Zeitraum schon jetzt deutlich mehr Einheiten absetzen konnte und aller Voraussicht nach die PS3 bis zum Ende ihres Zyklus überholt haben wird. Derzeit sind über 54 Millionen Einheiten der PS4 und PS4 Pro im Umlauf.

(Update)

Sony hat wie angekündigt die Produktion der PS3 in Japan eingestellt. Auf der offiziellen Produktseite ist bereits ein entsprechender Hinweis zu finden, dass die letzte Auslieferung „abgeschlossen“ wurde.

[asa2]B0099GQIWA[/asa2]

Like it or Not!

0 0