Home News Killzone: Shadow Fall – Erste Details zu den Waffen, Klassen, Warzones & mehr
Killzone: Shadow Fall – Erste Details zu den Waffen, Klassen, Warzones & mehr
2

Killzone: Shadow Fall – Erste Details zu den Waffen, Klassen, Warzones & mehr

2

Auf der gamescom lieferte Guerilla Games bereits die ersten Eindrücke aus dem Multiplayer-Part in ‚Killzone: Shadow Fall‘ und deutete die ersten Änderungen daran vor.

In einem neuen Blogpost gibt es nun die ersten Details zu den Waffen, Klassen, den Warzones und vieles mehr. Ein wesentlicher Punkt dabei ist, dass man nun viele Mechaniken aus der Kampagne auch im Multiplayer umgesetzt hat. Das beinhaltet das Cover-System, die Sliding-Mechaniken, das brutale Melee-System, das um Drop-Down Melees erweitert wurde und vieles mehr.

Euch erwarten außerdem 22 unterschiedliche Waffen, die von Anfang an zur Verfügung stehen werden und alle unterschiedliche Dynamiken aufweisen. Weiterhin bestätigt Guerilla Games 19 unterschiedliche Attachments in unterschiedlichsten Ausführungen, vom Fernrohr, über neue Munitionsarten, bis hin zu sekundären Feueroptionen. Attachments ermöglichen es euch euren Play-Style ungemein zu ergänzen und die Kampfeffektivität deutlich zu verbessern.

Es wird drei unterschiedliche Klassen und 12 spezielle Fähigkeiten geben. Jede Klasse kann mit speziellen Fähigkeiten aufgewertet werden und so einen extrem spezialisierten Play-Style definieren.

Related:
Guerilla Games hält auch weiterhin an Killzone fest

In Killzone: Shadow Fall kehren außerdem die Custom Warzones zurück. Insgesamt acht Mission Modes, wovon vier komplett neu sein werden, stehen im Spiel zur Verfügung. Diese Modi können nach belieben angepasst werden sowie lassen sich eure favorisierten Settings mit der gesamten Community teilen.

Weiterhin ist die Rede von Combat Belohnungen. Dabei handelt es sich um temporäre Boni, die durch das Verdienen von Punkten in einer Runde aktiviert werden können. Diese stehen dann über die gesamte Runde zur Verfügung und gehen erst mit dem Ende der Spielsession verloren. Dazu zählen zum Beispiel schnellere Bewegungen oder reduzierter Rückstoß.

Abschließend verspricht man nochmals einen umfassenden DLC-Support, darunter Bezahl-Expansion Packs mit neuen Anpassungs- und Gameplay-Features, sowie neue Multiplayer-Maps, die alle samt kostenlos sein werden.

Killzone: Shadow Fall erscheint am 29. November 2013.

Sony Computer Entertainment
Preis: EUR 12,95
52 neu von EUR 12,9550 gebraucht von EUR 9,93
bei amazon.de kaufen

Comment(2)

  1. Steht der Erscheinungstermin jetzt fest? Auf Amazon wird dieser nämlich noch nicht angegeben und in der Regel steht er dort immer sehr schnell.

Comments are closed.