Life is Strange: True Colors – Original-Soundtrack von Angus & Julia Stone

Square Enix und Deck Nine geben heute einen Ausblick auf den Soundtrack in Life is Strange: True Colors, der zum Teil von Angus & Julia Stone stammt.

Das eigens für Life is Strange aufgenommene Album mit dem Titel „Life is Strange“ enthält zwölf neue Songs, darunter den Track „Love Song“. Die emotionale und spannende Geschichte des neusten Teils der Life is Strange-Reihe inspirierte die australischen Künstler zu einem Album, das der Komplexität der Liebe zwischen Geschwistern, Familien und Gemeinschaften gewidmet ist – Themen, denen man auch im Spiel begegnet.

Weitere Künstler, die man für True Colord an Bord holen konnte, sind mxmtoon und Novo Amor sowie viele lizenzierte Tracks, darunter Songs von Radiohead, Phoebe Bridgers, Gabrielle Aplin und viele mehr. Das vollständige Album zu Life is Strange findet sich bereits auf Spotify.

Werdet selbst zum DJ

Noch spannender wird es mit dem kürzlich angekündigten Wavelength-DLC, in dem ihr in die Rolle von Steph schlüpft und die Radiostation zu eurem neuen Zuhause macht. Dort agiert ihr wie ein DJ, stellt Platten für die Playlist zusammen, stöbert nach Belieben durch lokale Werbespots und helft Steph dabei, einen eigenen Song zu komponieren.

RELATED //  TEST: Life is Strange: True Colors - Starke Erzählung, wenig Drama

Life Is Strange: True Colors erscheint am 10. September 2021.

Life is Strange: True Colors (Playstation 5)
  • DIE WAHRHEIT WIRD WEHTUN: Entdecke die schockierenden Geheimnisse hinter dem Tod deines Bruders in...
  • BAUE WICHTIGE BEZIEHUNGEN AUF: Baue Beziehungen auf und wähle zwischen Freundschaft oder Romanze...

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x