Naughty Dog zeigt sich beeindruckt von der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy, neues Gameplay

Naughty Dog´s einstiges Kind, die Crash Bandicoot-Serie, kehrt in wenigen Wochen als HD-Remaster zurück, das derzeit im Auftrag von Actitivision von Vicarious Visions entwickelt wird.

Natürlich hat es sich Naughty Dog nicht nehmen lassen, ebenfalls schon mal einen Blick auf die Neuauflage der drei Spiele Crash Bandicoot, Cortex Strikes back und Warped zu werfen, die sich schon jetzt überaus begeistert von der Arbeit bei Vicarious Visions zeigen. In einem aktuellen Interview mit  Producer Kara Massie sagte diese, dass man äußert positives Feedback von Naughty Dog erhalten habe.

„Unser Entwicklerteam hat persönlich nichts mit ihnen zu tun. Aber durch Sony konnte Naughty Dog das Spiele sehen und ein paar unterschiedliche Stages spielen. Und wir haben Feedback von ihnen erhalten, das überwältigend positiv ausfällt. Sie sind wirklich äußert beeindruckt und ganz berührt, dass wir das Richtige mit ihren original Spielen tun.“

Bis man selbst Hand an die Remaster-Sammlung legen kann, vergehen zwar noch ein paar Wochen, diverse Gameplay-Eindrücke aus der ‚Crash Bandicoot N. Sane Trilogy‘ findet ihr allerdings bei uns im Archiv.

Die ‚Crash Bandicoot N. Sane Trilogy‘ ist ab dem 30. Juni erhältlich.

(Update)

Ein weiteres Gameplay wurde veröffentlicht, das diesmal die Future Frenzy Stage aus ‚Crash Bandicoot 3: Warped‘ zeigt.

[asa2]B06W9L2KY3[/asa2]