Naughty Dog: Insider verrät, was das nächste Spiel sein wird

Insider möchten wissen, woran Naughty Dog derzeit aktiv arbeitet und welches Spiel als Nächstes von dem Studio kommt. Können sich Fans auf The Last of Us: Part 3 freuen?

By Mark Tomson 1 comment
2 Min Read

Naughty Dog ist einer der First-Party-Studios, die in der PS5 Generation ein wenig zurückhängen. Das letzte neue Spiel war The Last of Us: Part II auf der PS4, während danach lediglich zwei Neuauflagen der Serie für PS5 folgten.

Nach dem gescheiterten Live-Service-Spiel im The Last of Us-Universum stellt sich die Frage, woran Naughty Dog derzeit aktiv arbeitet und welches Spiel der nächste große Release des Studios sein wird. Darüber möchte der Insider @Silknigth Bescheid wissen, der in der Vergangenheit öfter richtig lag, aber auch mal falsch. Dieser hat heute gleiche mehrere Neuigkeiten zu den First-Party Games der PlayStation Studios.

Warten auf The Last of Us: Part III

Sofern der Insider Recht behalten sollte, müssen sich Fans weiterhin auf The Last of Us: Part III gedulden. Das soll nicht das nächste Spiel von Naughty Dog sein, sondern die brandneue IP, über die schon öfter gesprochen wurde. Diese könnte in einem Weltraum-Setting angesiedelt sein, auf das es schon mehrfach Hinweise und Andeutungen von Naughty Dog gab. Der Entwickler bezeichnete das Projekt zuletzt als „schwierig umsetzbar„.

The Last of Us: Part III soll jedenfalls weiterhin nicht aktiv in Entwicklung sein, was sich so bereits auch aus letzten Kommentaren von Naughty Dog deutete. Zwar habe der kreative Kopf hinter der Serie, Neil Druckmann, einige Ideen dafür, mehr war es jedoch nicht. Diese drehten sich meist um die potenziellen Charaktere, wobei Ellie wohl wieder im Mittelpunkt stehen wird.

An anderer Stelle hat sich der Insider zu Horizon 3 geäußert, dessen Ankündigung ebenfalls noch auf sich warten lassen wird. Nähere Details zum Rollenspiel gibt es hier jedoch keine. Zuvor hatte @Silknigth außerdem darauf verwiesen, dass Ghost of Tsushima 2 beim vermuteten PlayStation Showcase in der nächsten Woche zu sehen sein wird. Hier soll es intern eine neue Richtlinie bei Sony geben, wonach Spiele frühestens 2 Jahre vor ihrem Release kommuniziert werden, abhängig von deren Bedeutung.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments