NieR Replicant – Remaster zum Jubiläum angekündigt

Zum aktuellen Jubiläum der NieR-Serie hat Square Enix ein Remaster von ‚NieR Replicant‘ für PS4 angekündigt, auch bekannt als NieR Gestalt (Xbox 360), das damals nur in Japan erschienen ist.

Das Remaster nennt sich in dem Fall ‚NieR Replicant ver.1.22474487139‘ und umfasst unter anderem neu aufgenommene Dialoge und Musikstücke, da damals vieles nur per Text im Spiel verfügbar war. Auch der Komponist Keiichi Okabe kehrt dafür noch einmal zu dem Projekt zurück, sowie konnte man Takahisa Taura von Platinum Games dafür gewinnen, der zuvor als Senior Game Designer an NieR: Automata gearbeitet hat.

Über NieR Replicant

NieR Replicant verspricht einzigartige und unvergessliche Charaktere, atemberaubende und actiongeladene Kämpfe, sowie explosive Magie und eine Handlung, wie nur Square Enix sie schreiben kann. Nichts ist so wie es scheint – mit einer durchdachten Handlung und spannenden Situationen, die eine komplexe Realität enthüllen, wird der Spieler von Anfang bis Ende des Spiels im Dunkeln gehalten.

Schlüpft hier in die Rolle des unbeugsamen Nier, der sich entschlossen auf die Suche nach einem Heilmittel für seine Tochter Yonah macht, die an der „Schwarzschrift-Krankheit“ leidet. Ausgerüstet mit einer mächtigen Auswahl von magischen Fähigkeiten, sowie mit Schwert und Rüstung zieht Nier mit seinen formidablen Verbündeten in den Kampf gegen Horden dunkler Schatten und gigantische Bosse, um die Wahrheit über die Krankheit seiner Tochter und sich selbst zu entlüften.

Entwickelt wird das Remaster derzeit von Toylogic, jedoch gibt es noch keinen Release-Termin.