Persona 5 – Neuer ‘Sizzle’ Trailer & mehr veröffentlicht

Atlus hat zu Persona 5 einen neuen ‘Sizzle’ Trailer veröffentlicht.

Während die Phantom Diebe tagsüber den Schein waren, gewöhnliche Schüler an einer japanischen Highschool zu sein, betreten sie nachts (über ihr Smartphone!) eine andere – als Metaverse bekannte – Welt. Hier entfesseln sie ihre wahren Persönlichkeiten. Auf der Ebene des Metaverse manifestieren sich die dunkelsten Begierden anderer Personen in Form von Gedankenfestungen, den Palaces. Die Phantom Diebe dringen in diese finsteren Schlösser ein, um das darin hausende Böse zu vernichten.

Ein weiteres Video zeigt unter der Aufsicht der Zwillinge Caroline und Justine – die im Video vorgestellt werden – wie die Spieler im Velvet Room ihre Personas verändern oder verbessern können.

Da der Protagonist selbst ein Gefangener in seinem eigenen Velvet Room ist, muss er sich diese Privilegien und Möglichkeiten jedoch zunächst verdienen. Einfache Funktionen, wie die „Fusion“ oder die Namensgebung, stehen von Beginn an zur Verfügung, während fortgeschrittene Techniken, wie die Netzwerk-Fusion oder das Training der Personas, erst nach und nach freigeschaltet werden.

Hier kommen die Zwillinge Caroline und Justine ins Spiel. Sie sind nicht nur Igor’s Assistentinnen, sondern vielmehr die Wächter über den Velvet Room, die der Protagonist bei seinem Aufenthalt dort antrifft. Verbringt der Spieler Zeit mit ihnen und erfüllt seine Gefängnisarbeit zufriedenstellen, schaltet er neue Erweiterungen frei. Die Zwillinge sind dabei die beiden Seiten einer Medaille, wobei Caroline die gemeine und Justine die nette Schwester ist.

Persona 5 erscheint in rund einem Monat bei uns im Westen und wird bereits heiß erwartet. Es erscheint in Europa und Amerika am 4. April für PlayStation 3 und PlayStation 4.

[asa2]B01K6XUCLM[/asa2]

Like it or Not!

0 0