Pillars of Eternity II: Deadfire – Release im Januar bestätigt

Versus Evil hat den Release-Termin von ‚Pillars of Eternity II: Deadfire – Ultimate Edition‘ für Januar 2020 auf PS4 und Xbox One bestätigt. Hier sind sämtliche Updates und DLCs enthalten, die bereits in der PC-Version vorhanden sind.

Verfolgt in dieser Fortsetzung einen abtrünnigen Gott zu Lande und zu Wasser. Als Kapitän lenkst du dein Schiff auf einer gefährlichen Entdeckungsreise über die riesige und unerforschte Archipel-Region des Deadfires. Mache dir die Welt gefügig und erforsche die ganze Bandbreite schier unbegrenzter Möglichkeiten – einschließlich detaillierter Charakter-Anpassung, totaler Erkundungsfreiheit und noch folgenreicherer Entscheidungen, die euch überall erwarten.

Zu den DLC-Inhalten gehören unter anderem “Beast of Winter”, in dem ihr die Aufforderung von Vatnir befolgt, einem Priester des Todesgottes, der Flut der Zerstörung, die in die Lebenden eindringt, aufzuhalten. In “The Forgotten Sanctum” kämpft ihr euch durch die Eingeweide eines rachsüchtigen, schlafenden Gottes, während ihr in „Sucher, Jäger, Überlebender“ im Schmelztiegel von Kazuwari, wo nur die Mächtigen regieren, triumphieren oder überleben müsst.

Pillars of Eternity II: Deadfire – Ultimate Edition erscheint am 28. Januar 2020.

https://www.youtube.com/watch?v=VfQWy8BOwk0