Home News PlayStation 4 im Größenvergleich, die „kleinste“ Launch-Konsole
PlayStation 4 im Größenvergleich, die „kleinste“ Launch-Konsole
9

PlayStation 4 im Größenvergleich, die „kleinste“ Launch-Konsole

9

Die User im Reddit-Forum einen Größenvergleich zwischen den Launch-Konsolen der aktuellen und nächsten Generation angestellt, nachdem Sony in der Nacht zu Dienstag auch endlich das finale PlayStation 4 Design enthüllt hat.

Die PlayStation 4 hat ein klares, modernes Design, das sich durch lineare, flache Formfaktoren auszeichnet. Das Gehäuse der PS4 ist optisch in vier Blöcke unterteilt. Dadurch entstehen schmale Zwischenräume, in denen Laufwerk, Tasten, Betriebsanzeige und Lüftung untergebracht sind. Die Betriebsanzeige oben am Gehäuse leuchtet PlayStation-typisch blau, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Vorder- und Rückseite des Gehäuses sind leicht abgewinkelt, sodass die Ein-/Aus-Taste und das Laufwerk sowohl hochkant als auch in liegender Position leicht erreichbar und die Anschlusskabel unsichtbar sind. Die schwarze Farbe und die beiden matten und glänzenden Oberflächenelemente kennzeichnen die elegante PS4 auf den ersten Blick als Entertainment-System der nächsten Generation, das perfekt in jeden Raum passt.

Related:
PS4 Slim ab sofort erhältlich, inkl. neuem DualShock 4 Controller

Die PlayStation 4 ist somit die kleinste Launch-Konsole, wenn man Nintendo mal außen vor lässt. Ab Herbst 2013 wird die PS4 erhältlich sein.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen

Comment(9)

  1. Wie MS ja sagte wer mit der Xbox One nicht zufrieden ist sollte sich eine 360 kaufen……. lol

  2. hm, am meisten power und dann doch so schlank und elegant! das kann nur sony 🙂 die XBOXen waren ja immer schon richtige kästen, so wie VHS-player! ob sie auch mehr können als diese…? 🙂

    1. Es fängt beim Design an, ich mag die neue Xbox net. Die 360 war schöner. Ich finde einige Funktionen sehr cool wie Kinect, aber den Weg den MS derzeit einschlägt und so stur dabei bleibt, kann nicht wirklich erfolgreich sein. Wenn man schon ließt, in wie wenigen Ländern die nee Xbox zunächst verfügbar sein wird. Die setzen sich selbst solche Einschränkungen, das ist der Hammer.

  3. Und einen blauen led-streifen der im betrieb leuchtet 🙂 also die ps4 wird tätsächlich wieder eine wunderkiste wie damals die ps2.

  4. Schade das sie nicht die slim mit abgebildet haben, dürfte ja aber nicht viel größer wie die slim sein.

Comments are closed.