Postal: Brain Damaged angekündigt, erster Trailer

Entwickler Running With Scissors enthüllte jetzt Postal: Brain Damaged, den neuesten Ableger des ultra-schrägen Shooters, der 2021 erscheint.

Postal: Brain Damaged ist ein Spin-off, der die empörendste FPS-Serie aller Zeiten in eine andere, auf Fähigkeiten basierende Retro-Shooter-Richtung führt. Verabschiedet auch darin von der Open-World-Sandbox und bereitet euch auf altmodische FPS-Action und kitschige Einzeiler vor.

Postal: Brain Damaged

Der Postal Dude erwacht hier in einer Anstalt voller Freaks. Die Big Bad Nurse hat einige wirklich funky Medikamente verteilt, die die Patienten und die Pfleger in unzüchtige, blutrünstige Maniacs verwandelt. Ist das ein verrückter Albtraum oder ist es die verdrehte Realität?

Eure Aufgabe: schießt euch aus diesem Irrenhaus, während der Traum vom verrückten Fieber nicht enden will. Ihr könnt eurem Verstand und euren Augen nicht trauen, aber es gibt ein Leuchtfeuer der Stabilität, auf das man sich immer verlassen kann – die gute alte Gewalt.

Postal: Brain Damaged erscheint 2021.