Home News PS4 – Der günstigere Preis garantiert noch nicht den Sieg über die Xbox One
3

PS4 – Der günstigere Preis garantiert noch nicht den Sieg über die Xbox One

3

Auch wenn die PS4 mit rund 100 EUR Differenz deutlich günstiger als die Xbox One sein wird, ist man sich bei Sony bewusst, dass das alleine noch nicht den Sieg bedeutet.

Wie SCEA CEO Jack Tretton äußerte, hilft einem der günstigere Preis, aber die Spieler schauen auch auf den 10-Jahres-Zyklus des Produkt, die Software, die dafür erhältlich sein wird, und was einem alles geboten wird. Bei Sony hat man das Gefühl, dass man die Spieler auf ihrer Seite hat, dass man die Entwickler auf ihrer Seite hat und nun muss man das nur richtig umsetzen.

Die PlayStation 4 erscheint am 29. November hier in Europa.

Comment(3)

  1. Wann kapiert ihr Vollpfosten endlich alle mal dass das doch kein Battle ist. Da gibt’s doch kein gewinnen. Das sind 2erlei Konsolen und jeder soll für sich entscheiden. Ich werde beide holen, weil jede ihre Vor und Nachteile hat. Die Playstation ist genausowenig in den Himmel zu loben wie die Xbox. Ganz zu schweigen von den miesen und unvorbereiteten Präsentationen.

  2. Günstiger Preis, mehr Leistung, Entwickler auf Ihrer Seite, sympathischer, sieht besser aus, noch Fragen ? 😉

  3. Tut es auch nicht. Eingefleischte Xbox Fans werden sich immer wieder die Xbox kaufen! Ob die Ps4 nun 100€ oder 150€ billiger ist! Sowie ich mir immer die PlayStation holen würde. Da spielt der Preis eine kleinere Rolle…

Comments are closed.