RAGE 2 – Langfristiger Post-Launch Support geplant

Bethesda war in dieser Woche mit ‚RAGE 2‘ auf der gamescom zugegen, wo man einen Blick auf den Titel in einer etwas privateren Vorschau werfen konnte.

Das Open-World Spektakel wird derzeit von den Avalanche Studios gemeinsam mit id Software entwickelt, wobei in diesem Fall id Software einige Fragen beantwortet hat, darunter auch zu den langfristigen Plänen. Zwar möchte man hierzu den Begriff Games-as-a-Service ein wenig vermeiden, versichert aber, dass man RAGE 2 sehr lange unterstützen wird, zumindest solange, wie die Fans Interesse an dem Spiel zeigen.

Aber auch so wird schon jede Menge Gameplay für sein Geld geboten, plus schon jetzt geplanter und kostenloser Updates, aber auch kostenpflichtiger Inhalte. Mehr dazu möchte man später offenbaren.

Abschließend betonte man auch noch einmal, dass RAGE ein reines Singleplayer-Spiel wird und man sich in erster Linie auch darauf konzentrieren wird, auch was den Support nach dem Release betrifft. Mehr zu RAGE 2 gibt es in Kürze in unserer gamescom Preview.

RAGE 2 erscheint 2019.

Rage 2 [PlayStation 4 ]
  • PS4
  • Stürzen Sie sich kopfüber in eine dystopische Welt ohne Recht und Ordnung