Red Dead Redemption 2 – DLCs für 30 Tage exklusiv & riesiger Speicher vorausgesetzt

Dass für ‚Red Dead Redemption 2‘ die DLC-Inhalte zunächst exklusiv erscheinen, war bereits bekannt. Jetzt verrät man allerdings zusätzlich, dass PS4 Besitzer stolze 30 Tage eher in dessen Genuss kommen.

Das geht aus einer Infos auf dem offiziellen PS4 Pro Bundle hervor, das man erst vor wenigen Tagen vorgestellt hat. Darauf heißt es:

„Select online content” PS4 exclusive for 30 days.“

Somit gilt die Exklusivität wohl nicht pauschal für alle Inhalte und wohl auch nicht auf Lebenszeit. Für üblich werden solche Exklusivabkommen für 6 Monate oder ein Jahr geschlossen, bevor man sie dann zeitgleich auf allen Plattformen veröffentlicht werden.

Riesiger Festplattenspeicher benötigt

Des Weiteren verriet man heute auch Details zur Speichergröße, die Red Dead Redemption 2 in Anspruch nimmt und die nicht gerade klein ausfällt. So ist hier die Rede von 105 Gigabyte, die man auf der Festplatte für das Western-Epos freihalten muss, plus eventueller Patches und DLCs.

Red Dead Redemption 2 erscheint am 26. Oktober 2018.

Sale
Red Dead Redemption 2 Ultimate Edition [PlayStation 4] Disk
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 18 Jahren