Remember Me – Fokus liegt auf der Psyche des Menschen und deren Erinnerungen

Mit Remember Me bringt Capcom im kommenden Jahr ein weiteres Franchise auf den Markt, das sich insbesondere mit der Psyche des Menschen befassen wird.

Creative Director Jean-Maxim Morris verglich das Spiel mit Deus EX: Human Revolution, in dem der Fokus auf der Technologie lag, die den Menschen beeinflusst hat. Bei Remember Me wird man speziell die Kraft der Erinnerungen erkunden.

„Du bist deine Erinnerungen“, so Morris. „Betrachten wir eine Erinnerung die wir haben, mit all ihren Sinnen und Emotionen, die damit verbunden sind. Jede Erinnerung geht einen Weg [zu dem] wer wir als Person sind. Jetzt stell dir vor, da kommt jemand und formt diese Erinnerung. Wie wird dich das verändern und wie beeinflusst das die Leute um dich herum?“

In Remember Me dreht sich alles um einen Konzern, der die Möglichkeit hat, Erinnerungen durch zerebrale Implantate zu löschen, zu verändern oder was auch immer. Ihr selbst als Erinnerungsjäger und in der Rolle von Nilin habt ebenfalls die Möglichkeit, die Erinnerungen der Menschen zu verändern und werdet dabei mit euren eigenen Waffen geschlagen – Alleine, unter Gedächtnisverlust leidend und gefangen in einer Bastille. „Der Jäger wird zum Gejagten.“

[asa]B006ZXP42A[/asa]

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x