Returnal – Weitere Details & Features offenbart

Sony hat heute neue Details und Features zu Returnal auf PS5 offenbart, das derzeit von Housemarque entwickelt wird. Das Spiel ist das erste AAA-Projekt, die damit den Indie-Sektor hinter sich lassen wollen.

In Returnal befindet ihr euch als Selen nach einer Bruchlandung auf einem Planeten, der sich ständig verändert. Völlig von der Außenwelt abgeschnitten, muss man sich durch die wenigen Überbleibsel einer uralten Zivilisation kämpfen, um zurückkehren zu können. Der Twist dabei ist, dass man seine Reise jedes Mal neu antreten muss, sobald man stirbt.

„Je länger ihr diesen Roguelike-Shooter spielt, desto klarer wird euch, dass sich bei eurem Tod nicht nur der Planet ändert, sondern auch die Gegenstände, die euch zur Verfügung stehen. Bei jedem Zyklus müsst ihr neue Dinge kombinieren, eure bestehenden Taktiken neu überdenken und in jedem Kampf mit einer neuen Strategie vorgehen.“

Housemarque verspricht hier eine düstere und verfallene Welt, die atemberaubende Grafikeffekte und jede Menge packender Überraschungen bietet. Ganz gleich, ob im riskanten und mit vielen Waffen ausgetragenen Kampf, oder bei unter die Haut gehenden Wendungen in schonungslosen und kontrastreichen Umgebungen. Vor euch liegt eine erbarmungslosen Reise, auf der euch stets ein mysteriöses Geheimnis begleitet, während ihr die Welt erkundet.

returnal

Highlights von Returnal

  • Kämpft in diesem Roguelike-Third-Person-Shooter ums Überleben.
  • Nehmt es in explosiven, höllisch schweren Feuergefechten mit gnadenlosen Gegnern auf.
  • Achtet auf eure Ausrüstung und eure Ressourcen – nach jedem Tod müsst ihr wieder von vorne anfangen.
  • Plündert Alien-Technologie, um eure Fertigkeiten für kommende Wiedergeburten zu verbessern.
  • Fügt Selenes bruchstückhafte Erinnerungen zusammen und findet Antworten auf ihre Fragen.
  • Baut eine persönliche Bindung zu diesem verfallenden und sich laufend verändernden Planeten auf.

Wann Returnal erscheint, ist gegenwärtig noch unklar.