Sherlock Holmes: Crimes & Punishments – Focus Home bestätigt Release-Termin

Der größte Meisterdetektiv aller Zeiten nimmt bald seine neuen Ermittlungen auf, denn wie Focus Home Interactive heute bekannt gab, erscheint der Detektiv-Titel am 30. September 2014.

Spieler übernehmen die Rolle des Detektivs im viktorianischen London, um an der Seite von Scotland Yard sechs spannende und abwechslungsreiche Fälle zu lösen: Mord, spurloses Verschwinden, spektakuläre Diebstähle und Verbrechen, die sie manchmal auch ins Reich des Fantastischen entführen. Sherlock Holmes-Fans erwartet mit Crimes & Punishments ein packender Krimi in bester Tradition der Romane von Arthur Conan Doyle.

Jeder der sechs Fälle in Sherlock Holmes: Crimes & Punishments stellt Detektiv-Fans vor eine besondere Herausforderung. Zahllose Verdächtige tauchen auf und Spieler werden anhand von Hinweisen, die sie an Tatorten und während ihrer Verhöre finden, die Täter stellen. Aber Vorsicht: Wenn die Schlussfolgerungen an einer Stelle falsch sind, könnten sie einen Unschuldigen hinter Schloss und Riegel bringen. Frogwares hat für das neuste Abenteuer des Detektivs zur Epic Unreal Engine 3 Engine gewechselt. Neben verbesserter Grafik bietet Sherlock Holmes: Crimes & Punishments neue Ermittlungsmethoden und Spielmechaniken. So werden sich Spieler wie Sherlock Holmes höchstpersönlich fühlen. Sie können all die berühmten Tricks und Kniffe einsetzen, für die der Meisterdetektiv so berühmt ist: Zum Beispiel seine Fähigkeit, unzählige Details über das Leben von jemandem richtig zu erraten, obwohl er ihn einfach nur ansieht – oder sein Talent, den Tathergang anhand der wichtigsten Indizien minutiös zu rekonstruieren.

Fans können das Spiel schon vor Release auf der gamescom in Köln (14.-17.8.) testen. Sherlock Holmes: Crimes & Punishments ist am Stand von Deep Silver in Halle 9.1, B11/C10 anspielbar. (pr)

[asa]B00K7ZTSM4[/asa]