Sniper Elite 4 – ‘Deathstorm Part 2: Infiltration’ samt Trailer erschienen

Rebellion hat heute den zweiten Part der ‘Deathstorm’ DLC-Kampagne für ‘Sniper Elite 4’ veröffentlicht, die ab sofort über den PlayStation Store heruntergeladen werden kann.

Die Alliierten stehen darin kurz davor aufzudecken, was sich wirklich hinter ‘Deathstorm’, dem streng geheimen Atomprojekt des Feindes, verbirgt. In der schwer bewachten Universität von Niroli im faschistisch kontrollierten Norditalien muss Karl einen italienischen Wissenschaftler finden, der gezwungenermaßen für den Feind arbeitet.

Der DLC schickt euch diesmal in die verwinkelten Gassen, auf die Dächer und Türme hinter einer ehrwürdigen Stadtmauer, was eine atmosphärische und taktische Umgebung mit tödlichen Möglichkeiten verspricht, plus einer neuen Eliteeinheit und explosiven neuen Waffen. ‘Deathstorm: Infiltration’ ist die zweite Mission einer neuen dreiteiligen Kampagne für 1-2 Spieler, die Karl weit hinter die feindlichen Linien führt.

Kostenloses Title Update erschienen

Darüber hinaus ist auch wieder ein kostenloses Title Update erschienen, einschließlich der neuen Karte ‘Urban’, die im Survival- und allen Multiplayer-Modi genutzt werden kann.

Weiterhin ist auch das ‘Urban Assault Expansion Pack’ verfügbar, inklusive acht städtischen Gewehr-Skins, männlichen und weiblichen Ghillie-Charakteren und 3 neuen Waffen: Winchester, Sten und Walther PPK.

Update: Jetzt auch mit Trailer!

[asa2]B01LRQJT0M[/asa2]

Like it or Not!

0 0