Space Hulk: Deathwing Enhanced Edition erscheint im Mai

Nach vielen Monaten, um die es um die ‚Space Hulk: Deathwing Enhanced Edition‘ ruhig war, haben Focus Home Interactive und Games Workshop heute ein Release-Datum für den Titel parat.

Die neue Version kommt mit aufregenden neuen Inhalten und Features daher, darunter mehr Variationen durch die Einführung von Special Missions im Multiplayer, sowie den einzelnen Kapitel im gesamten Spiel. Selbst die härtesten Terminator-Trupps werden damit vor unvorhersehbare Aufgaben gestellt, in dem jedes Kapitel mit einer zufälligen Sequenz von Missionen und Genestealer Spawns startet.

Space Hulk: Deathwing ist ein First-Person-Shooter auf der Grundlage von Games Workshops klassischem Brettspiel „Space Hulk“, das im Universum von Warhammer 40.000 angesiedelt ist. Space Hulk: Deathwing bietet dem Spieler und bis zu dreien seiner Freunde die Chance, den verzweifelten Kampf gegen die Symbionten in den klaustrophobischen Tunneln eines Space Hulks hautnah zu erleben. Im Spiel selbst übernimmt man die Rolle eines Space Marines, einer der geheimsten und gefürchtetsten Streitkräfte der Space Marines: dem Deathwing vom Orden der Dark Angels.

Einige Features der Enhanced Edition

  • Vollständiges Multiplayer Progression System mit Loot und Class Customization
  • Neue Multiplayer Klassen
  • Neue Waffen und Skills
  • Neue Gegner

Die Space Hulk: Deathwing Enhanced Edition erscheint am 22. Mai 2018.

Deathwing: Space Hulk Enhanced Edition [PS4]
  • Übernehmt die Rolle eines Terminatoren der streng geheimen und gefürchteten Deathwings
  • Stürzt euch mitten hinein in die klaustrophobischen Tunnel eines Space Hulks und erlebt...
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x