Spotlight: Diese PS5-Highlights erwarten euch im März 2024

Der Februar ist vorbei, der März steht in den Startlöchern. Wir zeigen euch, auf welche PS5-Spiele ihr euch im März 2024 besonders freuen könnt.

By Jonas Herrmann Add a Comment
6 Min Read

Der Februar ist vorbei und hatte mal wieder ein paar echte PS5-Highlights im Gepäck. Helldivers 2 erfreut sich nach wie vor ungebrochener Beliebtheit und läuft mittlerweile sogar ziemlich rund. Fans von japanischen Rollenspielen kamen darüber hinaus mit Persona 3 Remake und GranBlue Fantasy: Relink auf ihre Kosten. Ganz zum Schluss kam dann auch noch Final Fantasy 7 Rebirth und setzte dem starken Monat gewissermaßen die Krone auf.

Jetzt ist es Zeit, nach vorn zu blicken. Im März 2024 erscheinen nämlich erneut einige Titel, die ihr unbedingt auf dem Zettel haben solltet. Wir stellen euch die sieben vermutlich größten Highlights vor.

Expeditions: A MudRunner Game

Los geht’s am 5. März mit Expeditions: A MudRunner Game (unsere Vorschau). Dabei handelt es sich, wie es der Name schon verrät, um ein Spin-off zur MudRunner– bzw. SnowRunner-Serie. Erneut dreht sich alles darum, verschiedene Fahrzeuge durch unwegsames Gelände zu navigieren und mithilfe von Gadgets irgendwie das Ziel zu erreichen.

Statt wie in den Vorgängern vor allem Ressourcen und Gerätschaften zu transportieren, nehmt ihr dieses Mal allerdings an wissenschaftlichen Expeditionen teil. So erschließt ihr Ausgrabungsstätten oder sammelt Bodenproben und verschiedenen Umgebungen. Der physikbasierte Offroad-Spaß steht aber erneut im Vordergrund.

WWE 2K24

Drei Tage später, also am 8. März, erwartet euch dann der diesjährige Ableger der WWE 2K-Reihe. Nachdem die Wrestling-Serie immer weiter abgebaut hatte, wurde mit der 2022er-Ausgabe ein fulminantes Comeback eingeleitet. Der letzte Teil konnte den Aufwärtstrend bestätigen und WWE 2K24 soll die Serie jetzt endgültig zurück ins Rampenlicht bringen.

Passend zum 40-jährigen Jubiläum der legendären Wrestlemania-Großveranstaltung gibt es im neuen Spiel einen eigenen Modus. Dieser lässt euch eine ganze Reihe von ikonischen Matches aus vier Dekaden nachstellen. Auch an der Action im Ring haben die Entwickler erneut gefeilt.

Star Wars: Battlefront Classic Collection

Richtig nostalgisch könnte es dann am 14. März werden. Da erscheint nämlich die Star Wars: Battlefront Classic Collection, die die ersten beiden Teile der Shooter-Serie auf die modernen Konsolen bringt. Neben der überarbeiteten Technik sind auch einige Bonuskarten mit an Bord des umfangreichen Pakets.

Dabei könnt ihr euch entweder solo in die Kampagne stürzen oder Online an Schlachten mit bis zu 64 Spielern teilnehmen. Hier habt ihr dann auch die Möglichkeit, Fahrzeuge wie Speeder Bikes und AT-STs oder auch Raumschiffe wie TIE fighters oder X-Wings zu benutzen.

Hi-Fi Rush

Hätten wir uns ein Xbox-exklusives Spiel aussuchen und auf die PS5 bringen dürfen, wäre Hi-Fi Rush definitiv in der engeren Auswahl gelandet. Umso besser, dass der Titel am 19. März tatsächlich auf Sonys aktuelle Konsole kommt.

Hi-Fi Rush ist ein buntes Actionspiel, das Elemente aus Rhythmus-Spielen nutzt, um ein ganz eigenes Spielgefühl zu erreichen. Wenn ihr im Takt der treibenden Musik Angriffe und andere Aktionen kombiniert, werden diese stärker und natürlich auch effektiver.

Alone in the Dark

Fans von Survival-Horrorspielen sollten sich dagegen den 20. März im Kalender anstreichen. Dann erscheint nämlich das Remake des Genre-Klassikers Alone in the Dark. Das Original war 1992 so etwas wie der Urvater der Survival-Horrorgames und somit auch der Wegbereiter für Resident Evil und Co.

Das Remake bringt jetzt den allerersten Teil auf die PS5. Statt statischer Kamerawinkel gibt es aber schicke Third-Person-Action. Die Hauptrolle wird von David Harbour gespielt, den ihr eventuell als den griesgrämigen Sheriff Jim Hopper aus der Netflix-Serie Stranger Things kennt.

Dragon’s Dogma 2

Nach den starken Releases im Januar und Februar dürften RPG-Liebhaber noch ordentlich beschäftigt sein, wenn am 22. März schon das nächste absolute Highlight vor der Tür steht. Dragon’s Dogma 2 schickt sich an, eines der spannendsten Action-RPGs der letzten Jahre zu werden und damit dem ersten Teil alle Ehre zu machen.

Das erste Dragon’s Dogma sammelte 2012 jede Menge gute Wertungen ein und hat bis heute eine leidenschaftliche Community. Teil zwei will jetzt alles größer und besser machen und bisher deutet vieles darauf hin, dass die Entwickler das auch tatsächlich schaffen könnten.

Rise of the Ronin

Nach Ninja Gaiden, Nioh und Wo Long: Fallen Dynasty versucht sich Team Ninja mit Rise of the Ronin, das ebenfalls am 22. März erscheint, erstmals an einer richtigen Open World. Ähnlich wie in Ghost of Tsushima bereist ihr hier das historische Japan und stellt euch als herrenloser Samurai etlichen Feinden.

Dabei habt ihr aber nicht nur euer Katana, sondern auch Schusswaffen im Gepäck. Der Schwierigkeitsgrad dürfte wie immer bei Team Ninja ziemlich hoch ausfallen. Spannend wird vor allem, wie gut die Entwickler die offene Welt und Aktivitäten umgesetzt bekommen.

Das ist aber natürlich noch nicht alles. Hier sind noch ein paar weitere PS5-Spiele, auf die ihr euch im März 2024 freuen könnt:

  • The Outlast Trials – 05. 03. 2024
  • As Dusk Falls – 07.03. 2024 (unsere Vorschau)
  • Unicorn Overlord – 08.03.2024
  • MLB The Show 24 – 19.03.2024
  • House Flipper 2 – 21.03.2024
  • Planet Zoo – 26.03.2024
  • South Park: Snow Day – 26.03.2024

Was werden eure Spiele-Highlights in diesem März? Nutzt dafür unsere Kommentarfunktion!

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments