Test Drive Unlimited: Solar Crown, RiMS Racing & WRC 10 bald mit neuen Infos

Bei KT Racing bereitet man sich derzeit auf einen Info-Drop zu kommenden Spielen vor, darunter Test Drive Unlimited: Solar Crown und WRC 10, die derzeit für PlayStation 5 entwickelt werden.

Das gab der Entwickler heute via Twitter bekannt, wonach in den kommenden 10 Tagen entsprechende Infos zu den Spielen folgen. Dazu gehören auch das bereits erhältlich WRC 9 und RiMS Racing, das noch in diesem Jahr erscheinen soll. Los geht es am morgigen Dienstag mit dem ersten Trailer zu WRC 10.

Einen kleinen Ausblick auf die technischen Ziele von WRC 10 und Test Drive Unlimited: Solar Crown gab es erst vor wenigen Tagen, die beide den First-Class Standard auf der PS5 erfüllen wollen, also 4K Auflösung und nicht weniger als 60fps.

Bei KT Racing hat man also alle Hände voll zu tun, inbesondere, da alle Titel bereits auf die neuen Konsolen PS5 und Xbox Series X|S abzielen. Dabei wird WRC 9 keinesfalls vergessen, das insbesondere auch im eSport sehr erfolgreich unterwegs ist.

RELATED //  WRC 10 - Gameplay-Video zeigt die Rallye Kroatien

Rückblick auf eine sehr erfolgreiche Saison

So blickt der jüngste Ableger der Offroad-Serie aktuell auf eine erfolgreiche Saison zurück. In den letzten sechs Monaten wurden von den WRC 9-Spielern über 33 Millionen Special Stages gefahren. Das entspricht insgesamt 221 Millionen Kilometern oder 5.500 Umrundungen der Erde.

Die nordischen Länder scheinen die Fahrer dabei besonders zu inspirieren, denn Finnland und Schweden belegen den ersten und dritten Platz in der Rangliste der meistgespielten Rallyes. Hervorzuheben ist auch die gute Position der Rallye Japan, die den fünften Platz der Rangliste belegt. Diese Rallye war seit 2011 nicht mehr Teil der Meisterschaft und ist eine der neuen Rallyes in WRC 9.

Besonders erwähnenswert ist auch, dass für 68 % der auf dem PC gefahrenen Special Stages Lenkräder verwendet wurden, um so die Immersion des Spiels besser zu erleben. Spieler, die an der PlayStation 5 mit einem Controller spielen, erfuhren durch die von KT Racing für den Einsatz der Haptik-Funktionen des DualSense-Controllers geleisteten Arbeit ebenfalls ein besonders immersives Erlebnis.