Home News The Last Guardian – Sony möchte den richtigen Zeitpunkt abwarten
The Last Guardian – Sony möchte den richtigen Zeitpunkt abwarten
4

The Last Guardian – Sony möchte den richtigen Zeitpunkt abwarten

4

The Last Guardian, dessen Ankündigung nun auch schon einige Jahre zurückliegt, war auch auf der diesjährigen Tokyo Game Show nicht zu sehen, so dass man erneut die Gelegenheit aufgegriffen hat, hier genauer nachzufragen.

Wirkliche Neuigkeiten gibt es zu dem Spiel aber weiterhin nicht, außer das noch daran gearbeitet wird, wie Sony World Wide Studio Boss, Shuhei Yoshida, versichert. Bei Sony möchte man den richtigen Zeitpunkt abwarten, um The Last Guardian der Öffentlichkeit neu vorzustellen.

Auch wenn zwischenzeitlich Zweifel daran aufgekommen sind, dass The Last Guardian noch für PS3 erscheint, soll das Spiel laut früheren Aussagen definitiv noch auf der aktuellen Generation erscheinen.

Sony Computer Entertainment
Preis: --
0 neu0 gebraucht
bei amazon.de kaufen

Comment(4)

  1. Das Spiel wird nachher bestimmt sowas wie Duke Nukem Forever, garnichtmehr Zeitgemäß und mit veralteter Technik. Schade drum da es echt vielversprechend aussah als es angekündigt wurde

  2. Haben den richtigen zeitpunkt schon verpasst. Durch die ganze verschieberei und so ist das teil für mich so uninteressant wie der letzte popstar-gewinner.
    Für mich hat sich der drop gelutscht

  3. Das Spiel wird nie im Leben erscheinenxD Krass ich zweifel dran, dass sie überhaupt an dem Titel arbeiten…halten uns eh wahrscheinlich nur hin… in paar Jahren heißt es dann: ja wir haben uns dafür entschieden das Spiel auf der PS4 zu veröffentlichenxD

    1. Ich vermute mal, wenn es noch für PS3 erscheint, endet es wie I am Alive, als 15 Euro Downloadtitel, der alles andere als das ist, was es mal werden sollte.

Comments are closed.