Home News Tomb Raider – Erste Details zum Multiplayer durchgesickert
Tomb Raider – Erste Details zum Multiplayer durchgesickert
1

Tomb Raider – Erste Details zum Multiplayer durchgesickert

1

Eigentlich erst für die kommenden Woche geplant, sind nun schon erste Details zum Multiplayer-Part in Tomb Raider aus dem OXM Magazine durchgesickert.

Wirklich revolutionär fällt dieser aber offenbar nicht aus. So hat man zunächst mit ‚Team Deathmatch‘ und ‚Rescue‘ zwei Spielmodi vorgestellt. Während ‚Team Deathmatch‘ relativ selbsterklärend ist, befindet man sich in ‚Rescue‘ als Schiffbrüchiger an einem Strand wieder und muss gegen früher gestrandete Überlebende kämpfen. Hier müsst ihr mit anderen Spielern zusammenarbeiten, Erst-Hilfe-Kits finden und andere töten. Zudem kann man auch verbluten oder mit nur einem kräftigen Schlag getötet werden.

Als Schauplatz hat man die Karte ‚Wind Chasm‘ vorgestellt, die nicht besonders weitläufig ist, aber dafür mit Fallen und zerstörbaren Objekten ausgestattet wurde. Man selbst kann zwischen mehreren Charakteren wählen, es gibt unterschiedlichste Waffen wie Pfeil und Bogen, eine Axt und natürlich Waffen, sowie gibt es XP Punkte für die Statistiken zu gewinnen.

Was denkt ihr? Schafft der Multiplayer sich dauerhaft durchzusetzen oder bleibt es am Ende nur ein Anhängsel?

Square Enix
Preis: EUR 24,60
9 neu von EUR 24,6023 gebraucht von EUR 10,50
bei amazon.de kaufen

Comment(1)

  1. Ich denke der Multiplayer an sich wird recht erfolgreich laufen. Spiele wie Uncharted haben bewiesen, dass selbst in Singlegames ein Multiplayer funktionieren kann. Ich bin mir auch sicher, dass der Multiplayer ähnlich wie in Uncharted aufgebaut sein wird. Das einzige was mir Sorgen bereitet ist die Gameplay-Steuerung. Ich finde die sieht auf den bisher gezeigten Videos merkwürdig aus. Lara springt irgendwie unatürlich und langsam :-/. Das Kampfsystem wirkt auch irgendwie komisch auf mich XD Man darf gespannt sein! Als Tomb Raider Fan ist das Spiel bereit bestellt 🙂

Comments are closed.