Wonder Woman wird von Monolith entwickelt

Monolith Productions meldet sich mit Wonder Woman zurück, die zuvor an Spielen wie Middle-earth: Shadow of Mordor und Middle-earth: Shadow of War gearbeitet haben.

Bis auf einen CGI-Teaser gibt es derzeit keinerlei Infos zum Spiel, so dass unklar ist, wann Wonder Woman erscheint, für welche Plattformen, oder was für ein Spiel dahinter steht. Hier muss man auf weitere Infos von Publisher Warner Bros. warten und solange den Teaser genießen.

Ausgehend von der bisherigen Arbeit von Monolith, dürfte hinter Wonder Woman allerdings ein größeres Projekt stehen. Da man auch schon lange nichts mehr von dem Studio gehört hat, könnte die Entwicklung dementsprechend auch weit fortgeschritten sein.

Weitere Infos folgen, sobald diese vorliegen.

Update: Inzwischen konnte man erfahren, dass Wonder Woman ein Open World-Spiel wird, in dem man als Diana alias Wonder Woman darum kämpft ihre Amazonas-Familie und die Menschen der modernen Welt zu vereinen, während man sich von einer heroischen Kämpferin zu einer bewährten Anführerin entwickelt.

RELATED //  Wonder Woman ohne Gal Gadot, dieses Gesicht springt dafür ein

Auch das Nemesis System aus Middle-earth kommt hier zum Einsatz, womit man wohl wieder eine individuelle Story und Ereignisse erleben wird.

Wann Wonder Woman erscheint, ist gegenwärtig unklar.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x