Battlefield V – Premiere noch im Mai (Update)

EA und DICE möchten offenbar nicht bis zur E3 warten und planen die Premiere des neuen Battlefield schon für diesen Mai, wie Electronic Arts mit einer Teaser-Seite andeutet.

Darauf ist momentan nicht sehr viel mehr als das Datum, der 23. Mai, ein paar Social Links und der Hashtag #battlefield zu sehen. Außerdem lässt sich noch ein kleiner Slogan aus der Url ableiten, der auf „neverbethesame“ lautet.

10-05-_2018_11-22-32

Es ist anzunehmen, dass man sich durch die frühe Präsentation von Call of Duty am 17. Mai etwas unter Druck gesetzt fühlt und nun ebenfalls etwas zeitnahe präsentieren möchte, da beide Shooter in direkter Konkurrenz zueinander stehen.

Gerüchten zuf

olge erwartet uns dann die Enthüllung von Battlefield: Bad Company 3, das zuvor als Battlefield V gehandelt wurde.

Mehr dazu gibt es dann am 23. Mai 2018 hier bei uns.

(Update)

DICE streut weiter Hinweise auf das Spiel, diesmal in Form eines Morsecode auf Twitter, der entschlüsselt bedeutet:

„Good work, but this is just the beginning. The Battlefield will never be the same.“

Weitere Teaser dieser Art werden mit der nahenden Premiere erwartet.

(Update)

Der 23. Mai ist für ein Special Event zum neuen Battlefield von Comedian Trevor Noah bestätigt worden. Randy Evans, Senior Video and Media Director at EA DICE SE, gibt außerdem noch einmal den Hinweis, dass das Spiel wohl doch Battlefield V heißen wird.

Auch die offizielle Homepage von Battlefield bestätigt nicht nur das Event, sondern wohl auch den finalen Namen, der nun doch auf ‚Battlefield V‘ lautet.

Like it or Not!

8 1