No Man’s Sky & Mass Effect Crossover & Multiplayer

Anlässlich der kürzlichen Veröffentlichung der Mass Effect Legendary Edition gibt es ab heute ein Crossover mit No Man’s Sky.

So haben alle Spieler von No Man’s Sky ab sofort Zugriff auf den Normandy SR1, das legendäre Schiff von Commanher Sheppard, mit dem er zwischen den Planeten reist. Die Normandy SR1 steht zur Verfügung, sobald man den zweiten No Man’s Sky Expeditions Content abgeschlossen hat. Im Anschluss fungiert die Normandie SR1 als einsatzbereite Fregatte in eurer Flotte.

Hierzu kommentiert Hello Games Gründer:

„Dies ist ein wunderschönes kleines Easter-Egg und etwas, mit dem hoffentlich niemand gerechnet hat. Wir sind begeistert und geschmeichelt, dass BioWare und EA uns auf diese Weise Tribut zollen lassen. Als große Fans der Serie ist es ein schöner Moment für Science-Fiction-Fans. Wie alle anderen haben wir durch die Veröffentlichung der Legendary Edition das erstaunliche Universum von Mass Effect wiederentdeckt. Ich habe immer noch Schüttelfrost, wenn ich sehe, dass sich dieses unglaublich ikonische Schiff verzieht, und war erfreut zu sehen, dass so viele Menschen die gleiche Reaktion haben. Alle Spieler haben jetzt bis zum 31. Mai Zeit, diese Expedition für sich selbst zu unternehmen, wenn sie den SSV Normandy SR1 endgültig in ihre Fregattenflotte aufnehmen möchten.“

https://twitter.com/NoMansSky/status/1395726621592666115

Alle weiteren Details zum aktuellen Patch 3.41 gibt es auf der offiziellen Homepage nachzulesen.

RELATED //  Mass Effect Legendary Edition im Performance Test

Mass Effect Legendary Edition Multiplayer Gerüchte

Ferner gibt es heute Gerüchte um den Multiplayer-Part zur Mass Effect Legendary Edition, der bislang noch fehlt. Dieser wurde bisher mit der Begründung ausgeschlossen, dass dieser eine Menge zusätzlicher Arbeit bedeuten würde, die sich am Ende vielleicht gar nicht auszahlt. Daher habe man zunächst beschlossen, den Fokus auf die Singleplayer-Erfahrung zu richten, was die Legendary Edition insgesamt auch als bessere Erfahrung dastehen lässt.

Nun behaupten Branchen-Vertreter, dass der Multiplayer während des EA PLAY angekündigt wird, der im Juli stattfindet. Mehr Informationen dazu hat man jedoch nicht, weshalb man die Infos mit etwas Vorsicht genießen, vor allem mit dem Hintergrund der vorherigen Aussagen dazu.