Outriders – Vorgeschichte & People Can Fly über die Demo

Seit einigen Tagen ist die Demo zu Outriders erhältlich, die bereits jetzt für Entwickler People Can Fly ein riesiger Erfolg ist. Immerhin wurde diese schon von über 2 Millionen Spielern gespielt – Zeit ein kleines Resümee zu ziehen.

So gibt es auf dem offiziellen PlayStation Blog ein Special zur Demo, in der People Can Fly über die Erkenntnisse daraus spricht und wie man diese nutzt, um das finale Spiel weiter zu perfektionieren.

Dazu heißt es unter anderem:

„Es gab viele Rückmeldungen von der Community. Wir haben uns auf Dinge konzentriert, die die Spieler am meisten stören. Zum Beispiel die Bewegungsunschärfe und Kamerawackeln – wir haben alle Anstrengungen unternommen, um diese Problemchen zu beheben. Was wir noch reparieren und verbessern wollen, wurde bereits von uns veröffentlicht. Wir versuchen, so transparent wie möglich zu sein, wenn es um diese anfänglichen Kinderkrankheiten geht. Im Gegenzug bekommen wir viel Unterstützung von der Community.“

Das vollständige Interview zur Demo gibt es unter diesem Link.

RELATED //  Outriders für PS5, Loot-Shooter im Sale & deutlich günstiger

Als weiteren Vorgeschmack auf das Spiel zeigt man heute außerdem einen animierten Trailer, der die Vorgeschichte erzählt.

Outriders erscheint am 01. April 2021.