PlayStation Plus im März – Die neue Spiele sind online

Sony hält weiterhin das PlayStation Plus Line-Up für den kommenden März zurück, stattdessen hat man am gestrigen Abend Oddworld: Soulstorm für April bestätigt.

Wie allerdings aktuellen Hinweisen zu entnehmen ist, wird es im März wohl auf Final Fantasy VII Remake hinauslaufen. Das jedenfalls deutet sich aus dem japanischen PlayStation Store, wo eine neue Version des Rollenspiels gelistet wird.

Zu dieser heißt es neben dem Hinweis auf PlayStation Plus, dass diese Version nicht das Upgrade auf die jüngst angekündigte PS5 Version – Final Fantasy VII Remake Intergrade – beinhaltet. Das macht durchaus Sinn, wenn man es ohnehin schon gratis spielen kann. Natürlich wird sich die PS4 Version via Abwärtskompatibilität auf PS5 spielen lassen.

Wann Sony das PlayStation Plus Line-Up für März offiziell ankündigen wird, bleibt abzuwarten. Spätestens am kommenden Dienstag, wenn dieses bereitgestellt wird, sollte allerdings klar sein, welches gratis Spiel tatsächlich dabei ist.

Update: Inzwischen hat Sony die restlichen Spiele enthüllt, darunter Remnant: From the Ashes und Farpoint für PlayStation VR. Für PS5 gibt es weiterhin Maquette und Destruction AllStars.

Remnant: From the Ashes ist ein Survival-Actionspiel in Third-Person-Perspektive, das in einer postapokalyptischen Zeit spielt. Die Welt wurde von einem uralten Übel aus einer anderen Dimension ins Chaos gestürzt und von grässlichen Kreaturen heimgesucht. Als die letzten Überlebenden der Menschheit fordern Spieler alleine oder mit bis zu zwei Freunden tödliche Feinde heraus, um Verlorenes zurückzuerlangen. Die dynamisch generierten Welten, die sich mit jeder Spielsession verändern, bieten über 100 verschiedene tödliche Monsterarten und über 20 epische Bosse, gegen die die Spieler mit einem mächtigen Waffenarsenal, Rüstungen und speziellen Mods ankämpfen.

RELATED //  PlayStation Plus im Februar - Die kostenlosen Spiele sind verfügbar

Maquette ist ein einzigartiges Puzzlespiel, in dem die Rätsel durch kreatives Denken gelöst werden. Spieler entdecken dabei eine besondere Geschichte und die Erinnerungen eines jungen Liebespaars. Wenn die Geheimnisse der Spielwelt aufgedeckt werden, entwickeln sich neue Situationen, die auf dem aufbauen, was die Spieler bereits gelernt haben – aber mit neuen Kniffen und Überraschungen. An erster Stelle der Puzzles und der Geschichte steht das Gefühl von Staunen und Ehrfurcht, das bei der Erkundung einer sonst physisch unmöglichen Welt entsteht. Die Puzzles und die rekursive Realität liefern jede Menge „Aha“-Momente, während die Geschichte die Spieler auf eine Reise der Liebe, des Verlusts und der Akzeptanz entführt.

Update: Inzwischen sind die neue Spiele verfügbar!