PS4 Firmware 5.0 – Home Screen wird womöglich wieder schneller

Seit den letzten Firmware Updates der PS4 macht sich vor allem im Home Screen der Konsole eine leichte Performancheschwäche bemerkbar, der Sony mit der kommenden PS4 Firmware 5.0 womöglich wieder entgegenwirkt.

Nachdem am gestrigen Donnerstag der Closed BETA Test der Firmware gestartet ist, häufen sich Meldungen unter anderem auf Reddit darüber, dass der Home Screen nun wieder deutlich schneller arbeitet. So schreibt ein User zum Beispiel, dass er auf der Basis PS4 eine deutlich bessere Performance wahrnimmt, was durch weitere User untermauert wird. Der Home Screen weist demnach die bislang beste Performance auf seit Verfügbarkeit der PS4 auf.

Täuscht das Gefühl nur?

Andere wiederum glauben, dass dies womöglich mit dem Neuaufbau der Datenbank zusammenhängt, der nach einem Firmware Update vorgenommen wird und das Gefühl somit eher täuscht. Daher sollte man abwarten, bis sich Sony dazu äußert, auch wenn der überwiegende Teil der User sich bereits darüber freut.

Weitere wichtige Features der neuen Firmware sind unter anderem das Familienmanagement, neue Übertragungs-Features, Verbesserungen bei den Messages, Updates im Quickmenü und mehr. Details dazu könnt ihr auch noch einmal hier nachlesen.

Der finale Release der PS4 Firmware 5.0 wird in wenigen Wochen erwartet.

PlayStation 4 Pro - Konsole (1TB)
  • Dank der zusätzlichen Power unter der Haube erwachen Spiele mit packenden Grafiken und unglaublich...
  • PlayStation Plus-Mitglieder können jährlich 24 ausgewählte PS4-Spiele ohne zusätzliche Kosten...

Like it or Not!

2 0