PS4 unterstützt nun auch 4TB Festplatten, USB Music Player ist zurück (Update)

Seit der Veröffentlichung der PS4 Firmware 3.50 haben wir bereits einige versteckte Features aufgedeckt, die sich zumeist aus netten Gimmicks zusammensetzen. Zwei Highlights möchten wir aber besonders hervorheben, auf die der ein oder andere Spieler sicherlich schon gewartet  hat.

Zum einen, und wie bereits erwähnt, ist der USB Music Player zurück, sobald man diesen über die Bibliothek > Anwendungen aktiviert. Anders als der Media Player lässt sich so viel leichter eigene In-Game Musik streamen, ohne das Spiel erst beenden zu müssen. Sony hatte dieses Feature vor einiger Zeit ohne Angaben von Gründen gestrichen, da man offenbar alleinig auf den Media Player gesetzt hat. Nach Protesten der Spieler steht der USB Music Player nun wieder zur Verfügung.

Die PlayStation 4 unterstützt zudem nun auch Festplatten mit einer Speicherkapazität von 4 Terabyte, was doppelt so viel ist als zuvor. Das passende Modell von Seagate gibt es für 140 EUR bei Amazon.de und muss dazu lediglich und mit wenigen Handgriffen aus dem portablen Gehäuse ausgebaut werden. Laut Kommentaren soll diese Festplatte doch nicht passen, wir prüfen das einmal!

Weitere versteckte Features der neuen PS4 Firmware 3.50 könnt ihr noch einmal hier nachlesen.

(Update)

Die beschriebene Festplatte hat eine Bauhöhe von 15mm und passt wie von Sony vorgesehen so NICHT in die Konsole. Entfernt man allerdings das Metallgitter darüber, in der die Festplatte sitzt, sollte die beschrieben Festplatte hinein passen und auch die Abdeckung lässt sich noch ordnungsgemäß befestigen.

Like It Or Not

0 0

11 Comments

  1. Die angegebene Festplatte ist eine externe 4 TB muss ich die auseinander bauen oder ist der link falsch ?

    • Eigentlich eine externe, man kann sie ausbauen … aber dann passt sie noch nicht in die PS4 wie vorgesehen, sondern benötigt weiteres Know How, wie oben ergänzt wurde. Wenn man sich da nicht ran traut oder noch in der Garantiezeit ist, sollte man die Finger von lassen.

  2. Funktioniert nicht!!! Playfront, bitte informiert euch richtig. Ich hab mir heute die festplatte gekauft über amazon. Und die eigentliche festplatte ist höher und somit passt sie nicht in die ps4 schiene.

  3. Na also, geht doch. Immer dieses anfängliche Geknausere.

  4. Die von euch angegebe Festplatte passt nicht rein da sie zu hoch sind.. Viele Leute aus meiner Gruppe sind jetzt wegen euerer Empfehlung etwas angepisst xD

    • Wie sind denn die genauen Abmessungen, wir gucken hier mal …

    • Workaround wurde ergänzt … sie passt über einen kleinen Umweg.

  5. was soll das denn bringen 4TB läuft ja eh nur auf feat 32 das wäre interessant gewesen wenn es auf NTFS funktionieren würde

  6. 16 Terabyte in 2,5 Zoll: SSDs können Festplatten jetzt überholen

  7. Die kostet ja nur ein Vermögen…160€?

Comments are now closed for this post.

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.